Sie befinden sich hier: 

Destillierhaus - Whisky-Herstellung

Whiskysorten Liebl

Werfen Sie einen Blick in die Whisky-Herstellung des Bavarian Single Malt Whisky - Coillmor.

Hier entstehen edelste Tropfen des Bavarian Single Malt Whisky und vieles mehr...

 

 

 

 

Destillation

Die Destillation des Bavarian Single Malt-Whisky - Coillmor erfolgt nach dem Pot-still-Verfahren, das heißt mit 2 Destillierblasen. In der Rohbrandblase (wash still) wird mit der vergorenen Whisky-Maische der sogenannte Rohbrand (low wines) erzeugt. Der Alkoholgehalt des Rohbrandes beträgt ca.40%vol. Vom Rohbrand-Sammelgefäß (low wines charger) gelangt der Rohbrand in die Feinbrandblase (spirit still).

Whisky-Herstellung - DestillierhausBeim Feinbrennen werden im Vorlauf (fore shots) und Nachlauf (spent lees) die nicht edlen flüchtigen Bestandteile abgetrennt. Das Herzstück, der Mittellauf (middle cut) gelangt mit einer Stärke von 85%vol. über die Vorlage (spirit receiver) in den Vorratsbehälte (spirit safe).

 

Verschlussbrennerei auf modernste Art

 

Feinbrandblase, im rechten Bild mit Blick auf die "brodelnde Maische"

Whisky-Herstellung - DestillierhausWhisky-Herstellung - Destillierhaus

Whisky-Herstellung - Destillierhaus

 

Alkoholmessuhr zum exakten Bestimmen der Prozentstärke unter Temperaturangabe

 

 

 

 

» zum nächsten Schritt der Whisky-Herstellung

Aktuelle Meldungen

Seite
1 234567»
19 Treffer

Goldregen für Liebl

Bei dem jährlich stattfindenden Wettbewerb um die besten Destillate konnte die Brennerei Liebl mehrere hervorragende Auszeichnungen erreichen.

» weitere Informationen

Brennerei Liebl in Hamburg

Wir sind auf der Hamburger Leitmesse für Gastronomie vertreten und freuen uns, Ihnen unsere prämierten Produkte vorstellen zu dürfen!
Die Brennerei Liebl ist regelmäßig auf Messen vertreten..
» zur Messeübersicht

Neue Produkt-Serie

Kein Likör und kein Brand - jedoch von beidem das Beste!
» Entdecken Sie unsere neue Produkt-Serie "Frucht +"


Seite
1 234567»